Windkraftwerke

Ein Windkraftwerk nutzt den Wind, um große Rotoren in Bewegung zu setzen. Die Rotoren sind, wie Turbinen, mit einem Generator verbunden, der den Strom erzeugt.


Je höher die Windgeschwindigkeit ist, desto mehr Strom kann erzeugt werden. Die Windgeschwindigkeit ist weiter oben immer höher als unten.

 

Windkraftwerke auf dem offenen Meer (off-shore) und in Regionen am Land mit viel Wind bringen die größte Leistung hervor.

windrad-3.png